JERU THE DAMAJA

Konzert am 10.3.24!
Ausverkauft

Hip Hop ist seit er denken kann ein Teil seines Lebens. Er lernte ihn im Alter von sieben Jahren in den örtlichen Parks von Brooklyn, New York, kennen und schrieb im Alter von zehn Jahren seine ersten Texte.
Jeru the Damaja (geb. Jeru Davis) wurde im Stadtteil East New York in Brooklyn geboren und wuchs dort auf, wo die alltäglichen Ereignisse um ihn herum schon in jungen Jahren zur Quelle seiner Reime wurden. Jeru schuf und übernahm die Rolle des „Damaja“ (weil er das Mikrofon beschädigt), der teils ein bewusster Wahrheitserzähler und teils treu zum Straßen-Harrock von Brooklyn ist. Kurz nachdem sie Ende der 1980er Jahre nach New York gezogen waren, schloss sich Jeru mit DJ Premiere und Guru zusammen, die zusammen als Gangstarr bekannt sind. 

Vergangene Konzerte